CED Info Aktivitäten 2016/01 DE


Ausgabe 1 - Februar 2016

 

TEIL I - AKTIVITÄTEN DES CED

CED-PRÄSIDENT

MITTEILUNG DES CED-PRÄSIDENTEN DR. MARCO LANDI

Sehr geehrte CED-Mitglieder und Partner,

ich begrüße Sie zur ersten Ausgabe des CED-Newsletters im Jahr 2016, die zugleich die erste Ausgabe ist, die unter meiner Präsidentschaft erscheint. Ich freue mich auf eine fruchtbare Zusammenarbeit mit Ihnen in den kommenden drei Jahren; ausgehend von meinen Erfahrungen in den ersten Monaten wird es für die europäischen Zahnärzte eine interessante und zugleich herausfordernde Zeit sein.


Das Jahr 2016 begann mit einem wichtigen Treffen mit dem neuen ADEE-Präsidenten, bei dem wir eine Intensivierung der Zusammenarbeit zwischen Zahnärzten und zahnmedizinischen Fakultäten im Bereich Ethik vereinbart haben. Ich bin überzeugt, dass Ethik in den kommenden Jahren für die Entwicklung unseres Berufsstandes von zentraler Bedeutung sein wird.

Die CED-Arbeitsgruppen Mundgesundheit und E-Health kamen ebenfalls im Januar zusammen, um unsere Arbeit in den Bereichen Antibiotikaresistenz, Zucker sowie Nutzung von E-Health und M-Health in der Zahnheilkunde weiterzuführen. Arbeitsgruppen und Task Forces werden weiterhin von entscheidender Bedeutung für die politische Arbeit des CED bleiben, und ich habe die Nominierung neuer Mitglieder durch CED-Mitgliedsverbände mit Freude zur Kenntnis genommen.

Ferner nahmen CED-Vertreter an der letzten Sitzung der CEN-Ad-hoc-Gruppe zum Thema Gesundheitsdienstleistungen teil, die derzeit eine Strategie zu europäischen Normen im Gesundheitswesen zum Abschluss bringt. Für den CED, der eine Normierung von Gesundheitsdienstleistungen ablehnt, war die Sitzung enttäuschend. Obwohl die Normierung von Diagnose und Behandlung grundsätzlich von der Strategie ausgeschlossen sein soll, bestehen weiterhin Grauzonen, in denen künftige Normen beispielsweise die Kompetenzen und die berufliche Weiterbildung von Zahnärzten beeinflussen könnten. Normungsfragen werden auch weiterhin auf der CED-Agenda verbleiben, und ich freue mich, dieses Thema mit den CED-Vorstand auf unserer Sitzung Anfang März in Brüssel weiter zu erörtern.

Dr. Marco Landi
CED Präsident


Back

 
 

For more information contact:
CED Brussels Office
Tel: + 32 2 736 34 29
ced@cedentists.eu
http://www.cedentists.eu