CED EU Info 2015/04 DE


Ausgabe 4 - Dezember 2015

 

Einigung auf neue EU-Datenschutzrichtlinie erzielt

Am 15. Dezember haben die Europäischen Institutionen ihre jahrelangen Verhandlungen über die neue Datenschutz-Grundverordnung abgeschlossen. Die Richtlinie wird die bestehende Gesetzgebung von 1995 ersetzen und zielt auf eine weitere Harmonisierung des Datenschutzrechts in der Europäischen Union. Die neuen Regelungen werden voraussichtlich ab Anfang 2018 gelten.

Die neue Richtlinie wird Auswirkungen auf die Tätigkeit von Zahnärzten haben.


Insbesondere werden darin die Anforderungen für die Einwilligung von Patienten in die Verarbeitung und Nutzung ihrer personenbezogenen Daten, der Anspruch des Patienten auf die Löschung patientenbezogener Daten und die Modalitäten zur Gewährleistung der sicheren Speicherung von Daten festgelegt. Das CED-Büro und die einschlägigen Gremien des CED werden die Rechtsvorschriften untersuchen und den Mitgliedern weitere Informationen zur Verfügung stellen.

Weitere Informationen dazu finden sich in der Pressemitteilung der Europäischen Kommission und in der Pressemitteilung des Europäischen Parlaments.


Back

 
 

For more information contact:
CED Brussels Office
Tel: + 32 2 736 34 29
ced@cedentists.eu
http://www.cedentists.eu